Silbersee 3 Haltern am See-Sythen Karnickelhausen Schmaloer Heide
Immer einen Schritt voraus

Quallen


Oben: Die Quallen Suche geht weiter!




Quallen – Alarm in Karnickelhausen-Ost …der Silbersee 3 ist „brennend heiß“!


Sie sind feurig rot oder silberseeblau, haben lange Nesselfäden, brennen schlimmer als Brennnesseln, die Rede ist hier von.....der Nesselqualle.

Drei Kinder aus Hausdülmen und Haltern am See haben die blauen Nesselquallen in Silbersee III entdeckt. „Es waren zwei“, so eines der Kinder „sie waren zwischen den toten Algen! Wir dachten erst, das wäre so'n Müll gewesen. Aber als ich das Teil aus dem Wasser holen wollte, brannten meine Hände und sie wurden ganz rot“.

Wie kommen die Quallen, die sonst an der Nord- und Ostsee vorkommen in den Silbersee III von Karnickelhausen? Experten meinen: „Ganz einfach, sie werden wie die Fischeier durch See –und Wasservögel hier hergebracht“. „Hier in den Silberseen gibt es die besten Voraussetzungen für ein Quallenleben. Die Silberseen hier haben sehr reines Wasser, und der Klimawandel spielt auch eine große Rolle“.

Tote Quallen die am Strand liegen, können zusätzlich Bakterien übertragen.Tipp: Immer ein Fläschchen Desinfektionsmittel mitnehmen.Und was geschieht mit den Quallen im Silbersee! Um den kleinen Gästendie gute Laune beim spielen nicht zu verderben, wird am Silbersee III von Karnickelhausen traditionsgemäss immer am Erstenvierten des Jahres eine "Abfischung nach Quallen“ durchgeführt.Und alle können mitmachen, man sollte aber einen Kescher mitbringen.

Foto: Unten leider nur ein Frosch




Leider nur ein Frosch gefangen.